News
Die Autorin
Books
Fotoalbum
Rezensionen
Interviews
Links
Kontakt
Termine
Gästebuch
Impressum

 

Die nächste aktuelle Lesung findet am Sa. 1 Oktober bei der Krimi-Kellernacht der Landesliteraturtage BW in Weinstadt statt!

siehe auch: Termine

Aktion  "Heimat erlesen" Teil 4

Der letzte historische Ort befindet sich in Ludwigsburg. Hier saß sowohl Frieder Schwahn, wie auch Chrisina Müllerin mehrfach im Zuchthaus. Da die Fotos nicht ganz leicht zu interpretieren sind anbei die Geodaten

 

48°53'44.74" N      9°11'59.47 O

 

 

 

 

 

Aktion "Heimat erlesen" Teil 3

Nun geht es Schlag auf Schlag! Eine weitere Stadt, die mit dem "Sonnenwirtle-Roman" in enger Verbindung steht, rückt in den Fokus. Das Sonnenwirtle war dort zu lebenslanger Festungshaft verurteilt worden, mit Ausblick auf den Bodensee? Wer kennt die Festung?

Das Buch ist leicht zu finden .... kleiner Tipp, man muss gar nicht bis ganz hoch auf die Festung. Der Roman "ruht" sozusagen in Frieden ....

 

Aktion "Heimat  erlesen" Teil 2

Hallo,

nun folgt der  erste HInweis für den 2. versteckten Sonnenwirtleroman.

Wer weiß, wo das Stammschloss des Hauses Württemberg steht? Kleine Handreichung, ein Foto....

Genau dort lohnt sich auch das Suchen!

 

 

 

Heimat erlesen!

2. Hinweis für Vaihingen:

Unter dieser Tür findet sich das Gewinn-Buch "Das Sonnenwirtle" 

Wo das ist?  Hier entschied sich das Schicksal des Sonnenwirtle in Vaihingen!  Viel Glück beim Suchen!

 

Das Buchsuchspiel des deutschen Buchhandels

"Heimat erlesen!"

Der Gmeiner-Verlag und ich haben je ein Exemplar meines Romans "Das Sonnenwirtle" an historischem Schauplatz versteckt. Der  oder die Finder dürfen das druckfrische  Buch natürlich behalten. Wer sich mit der beigelegten Karte beim Verlag meldet darf sich noch auf Weiteres freuen. Auch die VKZ freut sich über ein spannendes Beweisfoto der Schatzsuche! Viel Glück!

1. Schauplatz. Vaihingen Enz.

 Der erste Hinweis:

Von welchem Standort in Vaihingen aus, hat man diesen schönen Blick auf das Vaihinger Schloss?

Weitere Hinweise folgen bald ....

 

Premierenlesung "Das Sonnenwirtle"

am Sonntag, 11.09.2016 um 11.00 Uhr

Singener Krimitage

Ort: direkt beim Originalschauplatz! des Romans!

Domäne Hohentwiel

info und tickets

 

 

 

Nur noch 6 Tage!!!

Das wunderbare Histo-Musical Dillmann hat Premiere!

Es gibt sogar ein Pressevideo einer Zeitung dazu. Hier klicken ....Dillmannvideo

 

 

Ab 3. August 2016

überall im Buchandel

Lesungstermine

 

 

 

 

 

Impressionen der interaktiven Stadtführung

"Räuber und Pistolen"

Ein interaktives Theaterstück zur Geschichte des Räubers "Sonnenwirtle" in Vaihingen. Was ich im Auftrag der Stadt schreiben und mit konzipieren durfte, hatte jüngst Premiere. Weitere Aufführungen im September und für 2015 geplant.

 

 

 Pfarrvikar Krippendorf in Auseinandersetzung mit Christina Müllerin, der Geliebten des Sonnenwirtle.

Mehr Bilder gibts im Fotoalbum. Einfach aufs Bild klicken.

 

Impressionen der 1. Homer- Literaturtage in Heidenheim

 

Nicole Köster (SWR 3) und Dr. Herbert Antl (ehemals SWR 2),

die kongenialen Moderatoren unserer Veranstaltungen.

Hier bei der Preisträgerlesung im Schlosshotel mit Mittelaltermenue.

Es war grandios!

Auch der Heidenheimer Buchhandel stand ganz im Zeichen der Historischen Literatur.

 Am Sonntag gab es noch ein besonderes Schmankerl im historischen Römerbad in Heidenheim:

Eine Lesung zusammen mit sehr geschätzten Kollegen... Ulf Schiewe (der mit seinen Büchern sowohl Silber wie Bronze in der Kategorie historischer Spannungsroman gewann), Regina Gärtner und last but not least: Elmar und Iny Lorentz, unsere Ehrenpreisträger, die aus ihrem Buch "Weißer Stern" lasen. Ich durfte moderieren ...

 

 

 ... und später auch selbst noch lesen. Es war schön!

 

 

 

Stadt der Schuld

wurde nominiert  in der Kategorie

Historischer Beziehungs-und Gesellschaftsroman

 

Auf der Buchmesse Leipzig! Lesend und singend! :-)

Für weitere Impressionen schaut doch mal ins Fotoalbum. Einfach aufs Bild klicken!

 

 

 

Homer-Literaturpreis 2014

"Stadt der Schuld"

ist auf der Shortlist!

 

 

 

!!Buchmesse Leipzig 13. - 15. 3. 2014!!

Lesungs-  und Bühnentermine für alle, die mich live erleben wollen - sowohl lesend, wie auch als Musikerin.

Ich freue mich sehr auf Euer Kommen!

Eure Eva-Ruth Landys

 

  • Elementarschaden

    14. März 2014 | 12:00 – 12:30 Uhr
    Mitwirkende:
    Roland Spranger (Autor), Eva-Ruth Landys (Gesang und Gitarre)
    Veranstalter:
    Art der Veranstaltung:
    Lesung mit Musik
    Beschreibung:
    Der neue Roman des Friedrich-Glauser-Preisträgers 2013
    Ort:
    Musikcafé Halle 4, Stand A401
       
  •  
  • Stadt der Schuld

    14. März 2014 | 14:00 – 14:30 Uhr
    Mitwirkende:
    Eva-Ruth Landys
    Veranstalter:
    Art der Veranstaltung:
    Lesung mit Musik
    Beschreibung:
    Band 2 einer spannend-erotischen Trilogie aus dem viktorianischen England
    Ort:
    Musikcafé Halle 4, Stand A401
         
  •  
  • Stadt der Schuld

    14. März 2014 | 20:00
    Mitwirkende:
    Eva-Ruth Landys
    Veranstalter:
    Art der Veranstaltung:
    Lesung mit Musik
    Beschreibung:
    Band 2 einer spannend-erotischen Trilogie aus dem viktorianischen England
    Ort:
    Gastwirtschaft Lutherburg, Wittenberger Straße 26, 04129, Leipzig
     

 

Einige Bild und Text- Impressionen von meiner Recherchereise nach Derbyshire findet hier hier ...

(einfach auf das Bild klicken)

 

Eine Wohnzimmerlesung vom Feinsten

 

Das hat wirklich Spaß gemacht. Ein wunderbares Ambiente, eine perfekte Gastgeberin, Creamtea und Sandwiches, gut 20 außerordentlich interessierte Zuhörerinnen und dazu Aaron, die Dritte Sünde und die Stadt der Schuld ...

Es war ein Wunderbarer Abend! Danke noch einmal an Christiane und alle Zuhörerinnen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Schön war`s !

Die Premierenlesung von Stadt der Schuld in der Buchhandlung Blessings 4 you

Die Autorin freute sich und bedankt sich ...

 

... bei den aufmerksamen und gespannten Zuhörern!

 

 !!Premierenlesung!!

und hier gehts zum Interview über das Buch "Stadt der Schuld", aufgenommen in München im Nymphenpark.

 

 

Endlich!

Stadt der Schuld,

der zweite Band der victorianischen Trilogie

um Leidenschaft, Schuld und Sühne

ist erschienen und im Handel!

 

Und nun:

Die Gewinner der Verlosung

von drei handsignierten HC-Ausgaben!

Jessica Raschke

Diana (liebe Diana, habe deinen Nachnamen nicht im Gästebuch gefunden)

Fannie (dito)

Die Gewinner werden von mir persönlich per Email informiert.

 

Liebe Leser!

Vielen Dank für Euer Interesse, Euer Lob und Eure Begeisterung. Ich hoffe, Ihr habt beim Lesen des 2. Bandes der Geschichte von Aaron, Cathy und der wilden Isobel genauso viel Spaß und Spannung, wie ich beim Schreiben.

Eure Eva-Ruth Landys!

 

 

Achtung!  Verlosung von

drei handsignierten HC-Ausgaben von

"Stadt der Schuld"

 

Wie man mitmachen kann?

Ganz einfach:

hinterlasst mir eine Nachricht in meinem Gästebuch mit  einem Hinweis, wie ich Euch per Email erreichen kann. Aus allen Einträgen werden dann per Los zum Erscheinungsdatum die drei GewinnerInnen ermittelt und anschließend per Email benachrichtigt. Deshalb brauche ich auch eine gültige Emailadresse von Euch!

Dann geht Euch schon bald das handsignierte Erstausgabenexemplar vom spannenden zweiten Teil der victorianischen Saga zu.

Freue mich über zahlreiche Teilnahme!

Stichtag: Erscheinungstag von

Stadt der Schuld

Eure Eva -Ruth Landys

PS. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

 

Der Countdown läuft ...

 

 

bald an dieser Stelle auch ein Gewinnspiel für drei handsignierte Bände der Neuerscheinung.

Näheres dazu ab

17. August 2013

 

 

 Meine Wenigkeit  Im Gespräch mit den beiden Lektorinnen des Bookspotverlags, beim  jährlichen Autoren-Sommertreff von Bookpot in München. Vielleicht wird hier schon der dritte Band der victorianischen Triloige verhandelt :-)

  Das offizielle Cover des Folgebandes meiner victorianischen Trilogie ist fertig.

Stadt der Schuld

erscheint voraussichtlich Ende August/Anfang September 2013

 

 

 

 

Hier der sehr interessante Videobericht von meinen Aktivitäten und Lesungen auf der Leipziger Buchmesse.

!!Wichtig!!Wichtig!!Wichtig!!

Die dritte Sünde auf der Leipziger Buchmesse.

 

 

Es ist vollbracht!

Unser neuer Autorenverband Homer - Historische Literatur e.V. wurde gegründet.

Infos zum Verband bekommt Ihr hier

Ab sofort kann man uns auch offiziell beitreten. Es gibt die Möglichkeit als (publizierter) Autor dem Verein als Vollmitglied beizutreten, oder aber sich in unseren Freundeskreis eintragen zu lassen. Dieser steht offen für alle Personen, Gruppierungen oder Unternehmen, die sich privat oder beruflich dem historischen Roman verbunden fühlen.

 

Von l.n.r.: Ulf Schiewe, Eva-Ruth Landys, Caren Benedict, Silvia Stolzenburg, Elmar und Iny Lorentz, Micaela Jary

 

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!!

Homer  - historische Literatur

Das Autorenforum für Autoren historischer Romane gründet sich und begeht dieses historische Ereignis mit einer Lesenacht und wahrhaft illustren Autoren.

Iny Lorenz, Silvia Stolzenburg, Eva-Ruth Landys u.a.m.

Freitag/ 1.Februar 2013./  20.15 Uhr/  Thalia Ulm

 

 

10 Freiexemplare von

Die dritte Sünde

zu ergattern bei Teilnahme an der Leserunde auf

Leserunden.de

 

Ab dem 04.01.2013 findet auf dem renommierten Leserportal Leserunden.de eine Leserunde zu Die Dritte Sünde statt. Dort lesen ausgewählte Leser gemeinsam den Roman, kommentieren ihn und können ihre Fragen über Buch, Schreibprozess und das Autorenleben direkt auch an mich als Autorin richten. Wer also teilnehmen möchte und sich noch ein Exemplar sichern möchte, sollte sich schnell anmelden. Wie? Einfach oben auf Leserunden.de klicken und anmelden.

 

Isobel wächst ohne Mutter auf Whitefell House im Süden Englands auf. Vom Vater verwöhnt
entpuppt sie sich als herrschsüchtige Frau. Als dieser durch Börsenspekulationen 1838
verarmt, muss sie einen Handelsmann heiraten, der zwar über genügend Geld verfügt, nicht
aber ihre Achtung genießt. Auch die Bediensteten missachtet und quält sie, allen voran ihre
Zofe Cathy. Als der Stalljunge Aaron in ihr Blickfeld gerät, vergewaltigt sie ihn - rasend vor
Eifersucht, um die zarten Bande von Cathy und Aaron zu zerstören. Mit dem 1. Band ihrer
erotischen Roman-Trilogie aus dem viktorianischen England hat die Autorin, Musikerin und
Sozialarbeiterin  einen vielschichtigen und sozialkritischen Plot zu einem
betörenden Gesellschaftsroman
verarbeitet. Ihre 2 Hauptfiguren Isobel und Cathy lässt sie
erschreckend wirklichkeitsnah und kontrastreich agieren. Sexualität und Erotik weiß Landys
handfest sowohl als Heil- als auch als Machtmittel einzuarbeiten und analysiert dabei
schonungslos die Society. Die historische Grundlage untermauert sie mit Fußnoten und
ausführlichem Nachwort. Breit empfohlen.
Deutscher Bibliotheksservice Rezensionen - Renate Schattel

 

 

 

Eine begeisterte Leserin  von

Pflicht und Verlangen

 

 

 

 Das war die Premieren-Lesung  "Die dritte Sünde" 

in der Buchhandlung Kern mit Signierstunde.

Es war ein wunderbarer Abend.

 

 

 

Gespannte Erwartung in vollem Haus.

Wann gehts los?

 

 

 

 

 

 

Jetzt!

 

Und hier der aktuelle Trailer zum Buch

Ab jetzt überall im Handel!

Der brandneue Roman von Eva-Ruth Landys

England 1838: Isobel de Burgh, die kapriziöse Tocher eines Gutsherrn,

wird einem reichen Unternehmer zur Ehe versprochen. Sie will jedoch nicht auf intime Eskapaden verzichten und erpressit ihre Zofe Cathy, ihr Treiben zu decken. Isobel spielt mit dem Feuer: ausgerechnet ihr eigener Stallmeister Aaron Stutter ist das Objekt der Begierde. Skrupellos zwingt sie den äußerst attraktiven jungen Mann, ihre sexuellen Gelüste zu stillen. Als Aaron sich in Cathy verliebt, nimmt eine verhängnisvolle Ménage à trois ihren Lauf.

 

Die dritte Sünde ist der Auftakt einer neuen spannend-erotischen Romantrilogie aus dem victorianischen England - prickelnder Lesegenuss trifft auf spannende Unterhaltung.

bestellen

 

Achtung!

Und hier die Gewinner der Verlosungsaktion von 3 handsignierten Exemplaren des am 28.9.2012 erschienenen Romans:

Die Dritte Sünde

von Eva-Ruth Landys

Petra Maria

Inge Tagscherer

PMelittaM

 

Verlosung fand statt am 29.9.2012 um 10.30 Uhr

Die offizielle Facebookseite für "Die dritte Sünde" wurde eröffnet. Schaut doch einfach mal vorbei! Ein "Like it" wäre toll!

Zur Seite einfach aufs Bild klicken!

 

Hier  ein brandneues Video mit einem Interview zum neuen Roman "Die dritte Sünde"

Das Buch erscheint Ende September  

vorbestellen auf Amazon

Auf dem Weg zum Bestseller?

neu:

die kindle-edition

des Romantik-Thrillers

Pflicht und Verlangen

auf Erfolgskurs bei

Amazon

zum Bestellen einfach aufs Bild klicken.

 

Hier geht´s zum Inhalt

 

 

 

Der erste Band der spannend-erotischen Romantrilogie aus dem viktorianischen England.

Jetzt vorbestellen bei Amazon

Zum Inhalt einfach aufs Bild klicken.

Übrigens...

Die Premierenlesung findet statt am

Freitag, den 26. 10. 2012

20.00 Uhr

Buchhandlung Kern, Vaihingen/Enz

Karten: 7 € , vorbestellbar und an der Abendkasse  07042 / 911612